Zuchtmeister Image Hosted by ImageShack.us Dschog King
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Umfragen
  Tony´s Meinung
  Gruß & Wahrzeichen
  Frauenwitze
  Hymne
  Rangordnung
  Zitate
  "Zucht"
  Zücht(ig)er
  Zücht(ig)ung
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Zuchtmeister Image Hosted by ImageShack.us King Roy

http://myblog.de/zuchtmeister

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

"Frauen sind da, damit Männer sehen, dass viel ihre scheiße doch in Wirklichkeit wert ist!"
Dschog King, Ur-Züchter

"Wir müssen die Frauen von heute daran erinnern wer in dieser Zeit der Boss ist und wer nichts zu sagen hat!"
King Roy,
Ur-Züchter

 
Original kirchliche Zitate 

"Ein männlicher Fötus wird nach 40 Tagen, ein weiblicher nach 80 Tagen ein Mensch. Mädchen entstehen durch schadhaften Samen oder feuchte Winde."
Thomas von Aquin,
Kirchenlehrer


"Die größte Ehre, die das Weib hat, ist allzumal, dass die Männer durch sie geboren werden."
Martin Luther, Theologe

"Die Weiber sind hauptsächlich dazu bestimmt, die Geilheit der Männer zu befriedigen."
Johannes Chrysostomos, Kirchenlehrer

"Das Weib verhält sich zum Manne wie das Unvollkommene und Defekte zum Vollkommenen."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

"Wenn du eine Frau siehst, denke, es sei der Teufel! Sie ist eine Art Hölle!"
Papst Pius II. (1458-1464)

"Der wesentliche Wert der Frau liegt in ihrer Gebärfähigkeit und in ihrem hauswirtschaftlichen Nutzen."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

"Die Ehe basiert auf demselben Akt wie die Hurerei. Darum ist es das Beste für den Menschen, kein Weib zu berühren."
Kirchenvater Tertullian

"Das Weib ist ein minderwertiges Wesen, das von Gott nicht nach seinem Ebenbilde geschaffen wurde. Es entspricht der natürlichen Ordnung, dass die Frauen den Männern dienen."
Kirchenvater Augustinus

"Die Frau muss das Haupt verhüllen, weil sie nicht das Ebenbild Gottes ist."
Kirchenlehrer Ambrosius

"Die Frauen sind des Lebens nicht würdig."
Thomasevangelium

"Nichts Schändlicheres gibt es als das Weib, durch nichts richtet der Teufel mehr Menschen zugrunde als durch das Weib."
Der heilige Anselm von Canterbury

"Das Weib ist die Einfallspforte des Teufels."
Kirchenvater Tertullian

"Die Frau ist ein Missgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuss und ihrer Untertemperatur körperlich und geistig minderwertiger...eine Art verstümmelter, verfehlter, misslungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

"Die Weiber sollen in der Gemeinde schweigen, denn es kann ihnen nicht gestattet werden zu reden, sondern sie haben sich unterzuordnen..."
Apostel Paulus

"Wie der Mann Gottes Abbild ist und sein Abglanz, so ist das Weib des Mannes Abglanz."
Apostel Paulus

"Alle Bosheit ist klein gegen die Bosheit des Weibes. Besser ist die Gottlosigkeit des Mannes als ein wohltuendes Weib."
Die Synode zu Tyrnau 1611
Mit päpstlichem Segen




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung